Sa, 21. Juli 18:30 Uhr

Ulrichshusen, Festspielscheune

€ 50.-/40.-/30.-/20.- (zzgl. VVK-/AK-Gebühren)

 

KÜNSTLER

Daniel Hope Violine 

Sebastian Knauer Klavier

 

MENDELSSOHN BARTHOLDY Auf Flügeln des Gesanges aus: „Sechs Gesänge“
BRAHMS Violinsonate Nr. 1 G-Dur „Regenlied-Sonate“
RIDOUT Ferdinand der Stier für Violine solo und Sprecher (Sebastian Knauer)
sowie Werke von MOZART und GERSHWIN

Bereits seit einem Vierteljahrhundert stehen Festspielpreisträger Daniel Hope und der Hamburger Pianist Sebastian Knauer zusammen auf der Bühne. Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Und wo ginge das besser als auf Schloss Ulrichshusen, dem Herz der Festspiele MV? In ihrem virtuosen Jubiläumskonzert in der Festspielscheune stehen Werke von Mozart bis Gershwin auf dem Programm sowie die rührende Geschichte um den kleinen Stier Ferdinand, bei dem Sebastian Knauer den Sprecherpart übernehmen wird.

Im Tagesverlauf sowie am folgenden Tag gibt es weitere Veranstaltungen zum Veranstaltungsthema „25 Jahre Bühnenjubiläum Daniel Hope und Sebastian Knauer“, die Sie separat, über das Tagesticket € 70.-/50.-/40.-/25.- und über das 2-Tagesticket € 110.-/80.-/60.-/40.- mit buchen können. Das Tagesticket ist über den Ticketshop buchbar. Das 2-Tagesticket ist nur über unser Kartentelefon (T 0385 5918585) buchbar.