Festspiele MV

Arrangement

  • Festspiele Mecklenburg-Vorpommern


    Festpiele Mecklenburg Vorpommern Ulrichshusen

Festspielort
Ulrichshusen

Künstler aus aller Welt traten hier auf: Yehudi Menuhin ließ bereits 1994 die ersten Töne in den alten Mauern erklingen. Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern machten es möglich.
Ihm folgten Daniel Hope, Kent Nagano, Academy of St. Martin in the Fields und viele mehr. Anne-Sophie Mutter fühlt sich in Ulrichshusen
erinnert an den ländlichen Charme von Glyndebourne, Englands weltberühmte Sommerfestspiele. Tausende Musikfreunde
möchten das miterleben. Die Festspiele MV begeistern ein großes sowie treues Publikum, das sich mittlerweile als Festspielfamilie versteht. Viele Konzertbesucher sind als Mitglieder im Förderverein, so genannte "Festspielfreunde", geworden.

Festspielwinter in Ulrichshusen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Kartenwünsche für den Festspielwinter 2020 / 2021 ausschließlich über den Kartenservice unter Telefon 0385 - 5918585 von 10 bis 16 Uhr eingereicht werden können.

Informationen

2x Hören: Beethoven Im Dialog


KÜNSTLER
Artemis Quartett, Streichquartett
Open Strings Berlin, Film

PROGRAMM
Beethovens rätselhaftes Meisterwerk im Dialog mit Film
 

Ulrichshusen, Remise
14. November 2020, 14:00

2x Hören: Beethoven Heiliger Dankgesang


KÜNSTLER
Artemis Quartett, Streichquartett
Anselm Cybinski, Moderation

PROGRAMM
1x Hören: Beethoven Heiliger Dankgesang eines Genesenen an die Gottheit, in der lydischen Tonart aus Streichquartett Nr. 15 a-Moll
2x Hören: Beethoven Heiliger Dankgesang eines Genesenen an die Gottheit, in der lydischen Tonart aus Streichquartett Nr. 15 a-Moll
 

Ulrichshusen, Remise
14. November 2020, 17:00

Auftrag Wien


KÜNSTLER
Emmanuel Tjeknavorian, Violine
Benedict Mitterbauer, Viola
Jeremias Fliedl, Violoncello
Dominik Wagner, Kontrabass 
Maximilian Kromer, Klavier

PROGRAMM
Uraufführung einer Auftragskomposition der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern für Klavierquintett von Georg Breinschmid
 

Ulrichshusen, Schloss
05. Dezember 2020, 14:00

Zu Besuch in Wien


KÜNSTLER
Emmanuel Tjeknavorian, Violine
Benedict Mitterbauer, Viola
Jeremias Fliedl, Violoncello
Maximilian Kromer, Klavier

PROGRAMM
Schubert Sonate a-Moll »Arpeggione«
Brahms Klavierquartett Nr. 3 c-Moll
 

Ulrichshusen, Schloss
05. Dezember 2020, 16:00

Ur Leiwand Beschwingt durch die Wiener Nacht


KÜNSTLER
Emmanuel Tjeknavorian, Violine
Benedict Mitterbauer, Viola
Jeremias Fliedl, Violoncello
Dominik Wagner, Kontrabass 
Maximilian Kromer, Klavier

PROGRAMM
Grünfeld Soirée de Vienne – Konzertparaphrase über Johann Strauß’sche Walzermotive für Klavier solo 
Rossini Duett D-Dur für Violoncello und Kontrabass 
Mozart Duo G-Dur für Violine und Viola KV 423 
Beethoven Duett mit zwei obligaten Augengläsern Es-Dur für Viola und Violoncello
Breinschmidt Walzer für Klavierquintett

Ulrichshusen, Schloss
05. Dezember 2020, 21:00

Matinée zum 2. Adventssonntag


KÜNSTLER
Emmanuel Tjeknavorian
, Violine
Benedict Mitterbauer, Viola
Jeremias Fliedl, Violoncello
Dominik Wagner, Kontrabass 
Maximilian Kromer, Klavier

PROGRAMM
Beethoven Klaviertrio D-Dur "Geistertrio"
Rachmaninow Trio élégiaque Nr. 1 g-Moll
Dohnányi Serenade C-Dur für Streichtrio


Im Anschluss Winterspaziergang zur "Wüste Kirche",
Adventsliedersingen bei Stollen & Glühwein

Ulrichshusen, Schloss
06. Dezember 2020, 11:00

Abschlusskonzert


KÜNSTLER
Emmanuel Tjeknavorian, Violine
Benedict Mitterbauer, Viola
Jeremias Fliedl, Violoncello
Dominik Wagner, Kontrabass 
Maximilian Kromer, Klavier

PROGRAMM
Brahms Klaviertrio Nr. 3 c-Moll
Schubert Klavierquintett A-Dur »Forelle«

Ulrichshusen, Schloss
06. Dezember 2020, 16:00

Winterfest


KÜNSTLER
Martynas Levickis, Akkordeon
Microorkéstra, Streichquartett

PROGRAMM
Galliano: Tango pour Claude
Bizet/Rodriguez: Habanera aus "Carmen" / La Cumparsita
Vivaldi: Die vier Jahreszeiten
 

Ulrichshusen, Remise
11. Dezember 2020, 19:30

Eine Winterreise


KÜNSTLER
Benjamin Appl, Bariton
James Baillieu, Klavier
Harald Krassnitzer, Rezitation

PROGRAMM
Schubert Winterreise 
Lesung aus Tagebüchern und Schriften von Teilnehmern der österreichisch-ungarischen Nordpolexpedition in den Jahren 1872 bis 1874


Das Programm gibt es auch um 18 Uhr.

Ulrichshusen, Schloss
12. Dezember 2020, 11:00

Laetitia et gaudium


KÜNSTLER
Tabea Debus, Blockflöte
Flora Curzon, Claudia Norz, Violine
Jordan Bowron, Viola
Jonathan Rees, Violoncello
Alon Sariel, Theorbe
Tom  Foster, Cembalo

PROGRAMM
Auszüge Telemann Suite a-Moll
Bach Sinfonia und Adagio aus Kantate »Ich steh mit einem Fuß im Grabe« BWV 156
Händel Flötensonate D-Dur 
Hotteterre Suite Nr. 4 e-Moll 
Auszüge Corelli Concerto grosso g-Moll »Fatto per la Notte di Natale«
Vivaldi Largo aus »Der Winter« · Flötenkonzert C-Dur
 

Ulrichshusen, Schloss
13. Dezember 2020, 15:00

Musik & Literatur Clemens von Ramin liest »Die Falle«


KÜNSTLER
Busch Trio Klaviertrio
Clemens von Ramin Lesung

PROGRAMM
Schubert Klaviertrio Nr. 1B-Dur
Gernhardt Die Falle. Eine Weihnachtsgeschichte


Das Programm gibt es auch um 16 Uhr.

Ulrichshusen, Schloss
19. Dezember 2020, 14:00

Brahms im Advent


KÜNSTLER
Matthias Schorn
, Klarinette
Eckart Runge, Violoncello
Jacques Ammon, Klavier

PROGRAMM
Beethoven Cellosonate Nr. 5 D-Dur 
Poulenc Klarinettensonate
Brahms Klarinettentrio a-Moll 

Ulrichshusen, Schloss
20. Dezember 2020, 15:00

Neujahrskonzert mit Alexej Gerassimez


KÜNSTLER
Alexej Gerassimez
, Percussion
Haggai Cohen-Milo, Kontrabass

PROGRAMM
Gerassimez Afreim· Spiraton · Asventuras · Enni
Alvarez Temazcal
Glentworth Blues for Gilbert
Xenakis Rebonds B
Piazzolla Libertango
 

Ulrichshusen, Remise
09. Januar 2021, 16:00

Neujahrskonzert mit Alexej Gerassimez


KÜNSTLER
Alexej Gerassimez
, Percussion
Haggai Cohen-Milo, Kontrabass

PROGRAMM
Gerassimez Afreim· Spiraton · Asventuras · Enni
Alvarez Temazcal
Glentworth Blues for Gilbert
Xenakis Rebonds B
Piazzolla Libertango

Ulrichshusen, Remise
10. Januar 2021, 15:00
Schloss Ulrichshusen im Sommer
Festspiele MV
Danksagung

Wir danken allen Konzertbesucherinnen und Konzertbesuchern und freuen uns auf ein Wiedersehen.
Ganz besonders danken wir dem Intendanten der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Markus Fein, und seinem Team für die gute Zusammenarbeit und die Leidenschaft für den Festspielort Ulrichshusen.